Wie man WhatsApp Account wieder aktiviert

Nachdem Sie Ihr WhatsApp-Konto gelöscht haben, haben Sie es für immer verloren, oder? Warte. Zeit zum Umdenken. Tatsächlich können Sie das WhatsApp Account wieder aktivieren, Ihre Gespräche mit Freunden fortsetzen und anfangen, Themen über die Gruppen zu senden. Aber alles wird nur möglich sein, wenn Sie ein Backup Ihres gelöschten WhatsApp-Kontos haben oder Sie gerade Ihr Konto gelöscht haben, d.h. innerhalb der letzten 30 Tage oder weniger. Wenn eine dieser Bedingungen zutrifft, können Sie leicht in die Messaging-Welt innerhalb der WhatsApp zurückkehren, ohne viel zu schwitzen.

In diesem Artikel werden wir Sie durch den gesamten Prozess führen, um Ihr WhatsApp-Konto erfolgreich zu reaktivieren und alle Ihre verlorenen Daten und Nachrichten wiederherzustellen. Befolgen Sie sorgfältig die unten aufgeführten Schritte, um den Prozess erfolgreich abzuschließen.

WhatsApp Logo

So wird WhatsApp Account wieder aktiviert

Erste Methode

  1. Installieren Sie WhatsApp aus dem Play Store neu.
  2. Öffnen Sie nach der Installation WhatsApp.
  3. Geben Sie Ihre Handynummer und Details ein.
  4. Es wird Sie fragen, ob Sie das vorherige Backup wiederherstellen möchten (höchstwahrscheinlich wurde es in den letzten sieben Tagen erstellt).
  5. Wenn Sie das Backup wiederherstellen möchten, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ und der Prozess beginnt mit dem Herunterladen des Backups von den WhatsApp-Servern. Bei größeren Backups kann es eine Weile dauern. Also, sei geduldig.
  6. Nach Abschluss des Downloads stellt es Ihre WhatsApp-Daten erfolgreich wieder her und bringt Sie zum Dashboard.
  7. Sie können sehen, dass alle Ihre Kontakte, Gruppen und Nachrichten wiederhergestellt wurden.

Dies ist der Fall, wenn Sie Ihr Konto in den letzten Tagen gelöscht haben. Wenn Sie ein lokales Backup der WhatsApp haben und diese wiederherstellen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Zweite Methode

  1. Ihr manuelles Backup kann im Format „messageStore-YYYYY-MM-DD.1.db.crypt, im Ordner /device/misc/whatsapp/backup“ benannt sein.
  2. Benennen Sie diese Datei um in „messageStore-YYYYYY-MM-DD.1.db.crypt.current“, um Verwechslungen während der Wiederherstellung zu vermeiden. Und ersetzen Sie auch den „YYYYYY-MM-DD“ durch das neueste Datum.
  3. Installieren Sie nun WhatsApp und öffnen Sie es.
  4. Wenn es nach der Wiederherstellung fragt, tippen Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“.
  5. WhatsApp stellt nun alle Ihre Daten in der ausgewählten Sicherung wieder her.

Entweder Sie wählen die erste oder die zweite Methode, Sie haben nun alle Ihre WhatsApp-Daten wiederhergestellt. Das bedeutet, dass Sie WhatsApp erfolgreich wieder aktiviert haben.